Lehrgang zur Bauhofleitung

Online-Lehrgang

Recht, Personal und Technik im kommunalen Bauhof

Bauhöfe sind das Herz in der Gemeinde! Sie sorgen dafür, dass der Alltag in der Gemeinde reibungslos und sicher für die Bürger:innen und die Umwelt funktioniert. Dabei sind die Tätigkeiten vielfältig, und entsprechend umfangreiches Fachwissen wird benötigt, u. a. in Arbeitssicherheit, Betriebswirtschaft, Technik oder Personalführung.

Der Bauhofleiter hat also eine große Verantwortung! Sichern Sie sich und Ihre Gemeinde ab und nützen Sie den neuen Live Online. Kompakt, praxisnah und für angehende, neue oder quereingestiegene Bauhofleiter:in genauso passend wie für diejenigen, die ihr Wissen festigen und auffrischen wollen. Die Themen umfassen gesetzliche Grundlagen, Mitarbeiter:innenführung, Betriebsführung, Aufgaben am Bauhof sowie den digitalen Bauhof.

DAS ERWARTET SIE:
  • Grundwissen und Tipps für die täglichen und saisonalen Aufgaben am Bauhof.
  • Praxisorientierte Kommunikationstipps für Bürger:innen, Kollegschaft und Gemeindeverantwortliche
  • Antworten auf Ihre Fragen sowie Erfahrungsaustausch mit anderen Bauhofleiter:innenn
  • Inhalte

    Tag 1, 9-17 Uhr Betriebsführung und Aufgaben am Bauhof, Teil 1: Tobias Wilms 
    • Betriebsformen von Bauhöfen 
    • Originäre Bauhofaufgaben 
    • Pflichtenkreis Beschaffung  
    • Arbeits- und Gesundheitsschutz 

    Tag 2, 9-17 Uhr Betriebsführung und Aufgaben am Bauhof, Teil 2: Tobias Wilms 
    • Ressourcensteuerung 
    • Technisches Controlling 
    • Digitalisierung am Bauhof 
    • Schnittstelle „Bauhof-Rathaus“ 

    Tag 3, 9-17 Uhr Gesetzliche Grundlagen: Jennifer Kaufmann 
    • Die wesentlichen rechtlichen Themenfelder der Bauhofleitung 
    • Pflichtenkreis Sicherheit – Verkehrssicherungspflichten 
    • Verantwortlichkeiten, Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen 
    • Gefahrgutlagerung, Ladungssicherung 
    • Baustellenabsicherung 
    • Straßen, Spielplätze, Winterdienst, Grünanlagen, Gebäude 
    • Haftungsrisiken erkennen und vermeiden 
    • Beweis- und Dokumentationspflichten 
    • Pflichtenkreis Beschaffung – Vergaberecht 
    • Besonderheiten der Vergabe von Bauleistungen 
    • Typischer Ablauf einer Beschaffung 
    • Pflichtenkreis Personal – Dienstrecht/Arbeitsrecht 
    • Organisations- und Direktionsrecht, Rufbereitschaft 
    • Eingruppierung, leistungsorientierte Bezahlung 
    • Arbeitnehmerüberlassung, Leiharbeiter 

    Tag 4, 9-17 Uhr Führungsgrundlagen für die erfolgreiche Bauhofleitung: Marion Schilcher 
    • Die Bedeutung von Selbstführung und sozialer Kompetenz: Selbst- und Eigenkompetenzen 
    • Die Herausforderungen vom Mitarbeiter zur Führungskraft erfolgreich meistern 
    • „Situativ Führen“: Entwicklungsstand, Ziele, Abstimmung 


    Tag 5, 9-16 Uhr Effektive Kommunikation: Marion Schilcher 
    • Zielgerichtete Mitarbeitergespräche führen (inklusive Leitfaden) 
    • Feedback geben und erhalten: Umgang mit schwierigen Situationen und Charakteren 
    • Effektive Kommunikation: Sender-Empfänger-Modell, Kommunikationsstile, Eisberg-Modell 
    • Umgang mit Machtspielchen & Co. und Bedeutung von Status & -symbolen 

    Zur Terminübersicht >

  • Methodik

    Der Lehrgang kann als Online-Lehrgang gebucht werden. Er besteht aus 4,5 Lehrgangstagen mit einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden. Die Teilnehmer:innen erhalten Lehrgangsunterlagen und Arbeitshilfen. Nach erfolgreichem Bestehen der Online-Abschlussprüfung im Multiple-Choice-Format innerhalb von 4 Wochen nach Lehrgangsende erhalten die Teilnehmer:innen das Zertifikat „Bauhofleitung“.

    meine.akademie-herkert.de
    Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.

    Zur Terminübersicht >

  • Zielgruppe

    Gemeinden, Bauhöfe, Straßenmeistereien

    Zur Terminübersicht >

  • Beschreibung Verfahren über Zertifikatserwerb

    Nach Abschluss des Lehrgangs haben Sie 4 Wochen Zeit, online den Abschlusstest zu absolvieren
    (Multiple-Choice-Test).

    Zur Terminübersicht >

  • Systemvoraussetzungen

    Technische Hinweise: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig. Bitte stellen Sie diese für einen reibungslosen Ablauf sicher. - Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.7) oder Linux - Internet-Zugang mit mind. 600 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) - Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam 

    Die Zugangsdaten erhalten Sie in einer separaten E-Mail zwei Tage vor Veranstaltungstermin bis spätestens 18:00 Uhr.

    Zur Terminübersicht >

  • Häufig gestellte Fragen

    1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.
    2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf meine.akademie-herkert.de herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können. 
    3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.  
    4. Sobald sich alle Teilnehmer eingewählt haben, begrüßt Sie der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung. 
    5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen. 
    6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen.
    Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.  
    Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich: 
    • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux 
    • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) 
    • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome 
    • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam 
    Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmer drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können. 

    Zum Weiterbildungs- und Serviceportal gelangen Sie folgendermaßen:
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Zugangsdaten Aktivierungscode
    Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Dort finden Sie, links unter dem Menüpunkt „Meine Lernnachweise“, nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.
    Teilnahmebescheinigung-Zertifikat
    Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon +43 / 1 / 728 54 84  (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)
     
    1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet. 
    2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
    3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an. 
    4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.
    Wir empfehlen Ihnen, sich zeitnah zu registrieren, damit Sie alle Online-Services nutzen können. 
    Zugangsdaten Aktivierungscode
     

    Zur Terminübersicht >


Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Referenten/innen und Experten/innen
Mag.
Jennifer Kaufmann
Marion Schilcher
 
Dipl.-Ing.
Tobias Wilms
Terminliste (2 Treffer):
Online-Termin0
Virtueller Schulungsraum0
Einfach Termin auswählen und anmelden:
0
25.09.2023 - 29.09.2023 | Online-Termin | 1.995,00 € zzgl. MwSt.
Speaker
Mag. Jennifer Kaufmann
Marion Schilcher
Dipl.-Ing. Tobias Wilms
Beginn: 09:00 Uhr | Ende: 17:00 Uhr
0
26.02.2024 - 01.03.2024 | Virtueller Schulungsraum | 1.995,00 € zzgl. MwSt.
Speaker
Marion Schilcher
Dipl.-Ing. Tobias Wilms
Beginn: 09:00 Uhr | Ende: 17:00 Uhr
Die Akademie Herkert
Maximaler Praxisbezug
Professionelles Referententeam
Top-Service und Beratung
Seit
1988
Abschluss:
Zertifikat (bei erfolgreicher Prüfung) oder
Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung) 
Preis / Teilnahmegebühr pro Person:
1.995,00 € zzgl. MwSt.
2.394,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7889
Newsletter
aktuelle Neuigkeiten
wertvolles Fachwissen
verschiedene Themengebiete